web analytics

Save to foursquare Buttons

Seit einer Weile bietet foursquare den neuen Button für Publisher an und lässt den alten zwar am Leben, aber der Code dazu wurde entfernt. Ein Grund kann und wird sein, dass Webseitenbetreiber ihre Inhalte semantisch taggen sollen, um das Web besser indexieren zu können. Das neue Skript ist leicht einzubinden und lässt den Brand auch in der App als Empfehler erscheinen.


Wie google setzt foursquare auf das Microformat hCard, aber auch das nicht valide OpenGraph wird unterstützt. Spätestens jetzt tun lokale Unternehmen gut daran, auch die Website mit Metatags oder Microformaten zu versehen. Der Publisher Button ist jedoch gutmütig und findet auch bei nicht vorhandenen Metatags treffende Resultate. Kontrolliere deine Webseite über den foursquare Linter.

In einem kleinen lautlosen Screencast an einem aktuellen Beispiel, wird hier der foursquare Weg gezeigt, umgekehrt zeigt foursquare, auch das Setup des Bookmarklet. Für das Screencast wurde die Venuepage vervollständigt und zum Teilen optimiert. Der Name enthält das offizielle Hashtag und wird bei getwitterten Shouts verlinkt angezeigt. Dies verstösst auch nicht wirklich gegen den Style Guide oder die Hausregeln, für Serviceübergreifende Events macht es Sinn, um die Story vereinfacht zu gruppieren. Die Telefonnummer im korrekten Format ergänzt, damit auch aus der App, per Telefonanruf, gespendet werden kann. Anlass zum Ganzen gab im übrigen folgender Tweet.

Ein solcher Event könnte auch dazu dienen, den in der Schweiz selten zu ergatternden Swarm Badge freizuschalten. Vielleicht findet sich adhoc ein Sponsor pro Checkin? Für den „kleinen“ reichen schon 50 Checkins innert einer Stunde (20-21 Uhr), bei 250 gibts den SuperSwarm, episch wirds bei 1000. Hier kannst du dir das Venue in deine Todoliste eintragen.

 

Hübsch wäre natürlich ein Checkin mit Bild und einem netten Shout auf Twitter, denn was Drittapplikationen (path, color, usw.) für den Benutzer schon anbieten, hat foursquare für das einzelne Venue schon mittels /photos bereitgestellt.

Facebook comments:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Ski Bum Badge in den Schweizer Bergen freischalten #4sqFF

Der Schnee ist ja an manchen Orten bereits angekommen, passend dazu haben wir uns überlegt, wie man sich in den...

Schließen