web analytics

Sozialer Blindenstock

Es gibt 285 Millionen sehbehinderte oder gar blinde Menschen auf der Welt. Während die meisten Techniker und Professoren, sich dem Beseitigen der Grundursache widmen und wohl noch eine Weile daran arbeiten, hat sich ein Design Student, einem daraus resultierenden Problem gewidmet. Der fehlenden sozialen Interaktion. Wird die Umwelt nicht visuell wahrgenommen, ist diese sehr beschränkt. Der BlindSpot gibt dem Blinden diese und weitere GPS-basierten Zusatzinformationen direkt in die Hand.

Der Prototyp des BlindSpot übermittelt die vernetzte soziale Umwelt nicht nur per Knopfstecker im Ohr, sondern auch haptisch über einen kleinen Schieber. Dieser gibt durch verschiedene Positionen Rückmeldung und wird zudem zum Navigieren durchs Menu verwendet. Im Video ist das durchdachte Design und deren Anwendung sehr schön erklärt. Selen Chew hätte in meinen Augen den Dyson Award mehr als verdient und gibt uns die Möglichkeit den Sehbehinderten, indirekt, mit gut formulierten Tipps zu helfen. Hier wird das Internet der Dinge Wirklichkeit.

Auch hier liegt Potenzial in den foursquare Listen. Eine lokale Blindenhilfsorganisation könnte zum Beispiel eine Liste von bekannten Problemzonen als Brandpage eröffnen und die Mitglieder dazu auffordern dieser zu folgen. Die Tips dieser Locations würden dann vom BlindSpot vorgelesen werden. Mitglieder können sich über foursquare vernetzen und werden aufeinander aufmerksam gemacht.

Der Blindenstock ist wohl erst der Beginn einer Reihe von Feedback Geräten, die diese Informationen lesen und dem User gezielt und Bedarfsgerecht servieren werden. Es gibt diverse Möglichkeiten solches Feedback erlebbar zu machen, ohne dem Benutzer eine Aktion abzuverlangen.

Die sozialen Funktionen für die Interaktion sind jetzt schon vorhanden, nutzen Blinde Smartphone oder sonstige Geräte schon unterwegs? Kennt jemand Beispiele?

Facebook comments:

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
AndroidApp Badger enthält Malware!

Falls jemand von euch die androide App Badger zum abchecken der verfügbaren foursquare Badges nutzt, empfehle ich dringend ein Entfernen! Die...

Schließen